Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
E-Mail PDF

Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

Kostheim, Hallgarter Straße, 24.08.2016, gg. 14.30 Uhr

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und eine Fahrradfahrer ist am Mittag der Fahrradfahrer (21) leicht verletzt worden.

Der Mann war auf der Hallgarter Straße in Richtung Hochheimer Straße unterwegs und passierte dabei die Einmündung zur Eichenstraße.

In diesem Moment wollte ein Autofahrer (60) mit seinem VW von der Hallgarter Straße aus in die Eichenstraße abbiegen. Dabei übersah der Autofahrer offenbar den entgegenkommenden Radfahrer und es kam zum Zusammenstoß.

Der 21-Jährige stürzte zu Boden und zog sich dabei Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und dort behandelt.

An dem Pkw des 60-Jährigen entstand ein Schaden in Höhe von rund 400 Euro.

 
E-Mail PDF

Trauer um Walter Scheel

Auch im Wiesbadener Rathaus hat die Nachricht vom Tod des ehemaligen Bundespräsidenten Walter Scheel große Trauer hervorgerufen.

„Walter Scheel war ein großer Deutscher und einer der Väter der sozialliberalen Ostpolitik und gleichzeitig ein Bundespräsident zum Anfassen“, würdigt Oberbürgermeister Sven Gerich den am Mittwoch, 24. August, Verstorbenen.

Damit auch die Wiesbadener ihrer Trauer, ihrem Mitgefühl und ihrem Respekt Ausdruck verleihen können, liegt seit Mittwochabend, 24. August, im Foyer des Wiesbadener Rathauses ein Kondolenzbuch für Walter Scheel aus.

Wir verneigen uns vor einem vorbildlichen Demokraten, der die Geschichte unseres Landes nach dem Zweiten Weltkrieg maßgeblich geprägt hat.

 
E-Mail PDF

Psychisch auffälliger Mann sorgt für Polizeieinsatz

Bretzenheim, Hans-Böckler-Straße, Mittwoch, 24.08.2016, 14:00 Uhr

Ein Mann (26) sorgte in der Bretzenheimer Hans-Böckler-Straße für einen Polizeieinsatz.

Über Notruf gingen mehrere Mitteilungen ein, daß ein Mann, bewaffnet mit zwei Messern, durch die Karl-Zörgiebel-Straße laufe würde. Dabei würde er laut: "Ich bringe dich um!" rufen.

Mehrere Streifenwagen und zivile Polizeikräfte wurden daraufhin herangeführt. In der Hans-Böckler-Straße konnte der Mann durch die zivilen Kräfte festgestellt werden.

Er rannte immer noch laut schreiend mit den Messern in der Hand herum. Im Umfeld befanden sich durch das angrenzende Einkaufszentrum zahlreiche Passanten.

In einem günstigen Augenblick konnte der Mann mit dem zivilen Streifenwagen auf einem Fußweg neben der Fahrbahn gestoppt und eingekeilt werden.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Repair-Cafe AKK lädt ein

Hiermit lädt das Repair-Cafe AKK alle Bürger zum nächsten Treffen ein. Geöffnet ist es im September wegen dem Ehrenamtstag der Stadt Wiesbaden am Samstag, den 3.9. von 10 - 13 Uhr im Untergeschoß des Bürgerhauses in Kastel, Zehnthofstr. 41; dort können kostenlos bei Kaffee und Kuchen Elektrogeräte, Haushaltsartikel, Fahrräder, Kleidung etc. repariert und als neues Angebot Batteriewechsel bei Armbanduhren durchgeführt werden.

 
E-Mail PDF

Kostheim: Frau vor Cafe geschlagen und getreten

Kostheim, Eichenstraße, 23.08.2016, gg. 20.15 Uhr

(ho) Bei einer Körperverletzung vor einem Cafe in der Eichenstraße ist am Abend eine Frau (27) verletzt worden.

Die Geschädigte wurde aus bisher unbekannten Gründen von einem Bekannten (37) geschlagen und getreten. Dabei erlitt sie Verletzungen wegen der sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden mußte.

Passanten, die auf die Auseinandersetzung aufmerksam wurden, trennten die beiden und konnten so offenbar Schlimmeres verhindern.

Die Ermittlungen gegen den 37-jährigen Bekannten der Geschädigten dauern derzeit noch an...

 
E-Mail PDF

Achtung: Betrug! - Erneut Anrufe von angeblichen Microsoft-Mitarbeitern

Am Vormittag, 23.08.2016, wurde ein Mainzer (54) von einem angeblichen Microsoft-Mitarbeiter aus Kalifornien angerufen.

Dieser behauptete, daß es Probleme mit der Lizenz des Mainzers gäbe und er deshalb dringend einige Programme herunterladen müsse, darunter auch das Programm "Team Viewer", durch das der Anrufer Zugriff auf seinen PC bekam.

Außerdem sollte er 290 Euro überweisen. Da der 54-Jährige tatsächlich durch seine Virensoftware über Schäden am PC informiert worden war, tat er, was ihm der Anrufer auftrug und teilte ihm seine Kontodaten mit.

Als der Anrufer plötzlich sagte, von Apple zu sein, wurde der Mainzer stutzig und seine Frau verständigte die Polizei. Schaden entstand bisher nicht.

Der Anrufer hatte gebrochenes Englisch mit wahrscheinlich indischem Akzent gesprochen. Die Nummer im Display dürfte vorgetäuscht gewesen sein.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Kostheim: Mülltonnen durch Brand zerstört

Kostheim, Flörsheimer Straße, 22.08.2016, zwischen 20.30 Uhr und 21.10 Uhr

(ho) Beim Brand einer Großraummülltonne in Kostheim ist am Abend ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro entstanden.

Ein Zeuge entdeckte das Feuer gegen 20.30 Uhr in der Flörsheimer Straße und verständigte die Feuerwehr. Durch die starke Hitzeentwicklung wurde eine weitere Mülltonne beschädigt.

Die Wiesbadener Kriminalpolizei (K 11) geht davon aus, daß die Mülltonne vorsätzlich in Brand gesteckt wurde, daher wird um Mitteilung von Hinweisen unter der Telefonnummer (0611) 345-0 gebeten.

Lesen Sie dazu auch den Bericht der Feuerwehr HIER

 


Seite 1 von 3
Regionale Werbung
Banner

Lesselallee...

Diese Frage stellt sich

Ist eine Gesichtscreme, die zwanzig Jahre jünger macht, lebensgefährlich, wenn man erst 18 Jahre alt ist?

Banner